Startseite
Spinnergy Angebote News Event Preise Shop Studio Kontakte

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB Für alle Kurse, Workshops & Events von Spinnergy.ch gelten folgende Bestimmungen:

Einstieg
Der Einstieg in unsere Kurse ist nach Absprache jederzeit möglich. Voraussetzung dafür ist, dass freie Plätze vorhanden sind und die gesundheitliche Eignung vorgängig mit SPINNERGY abgeklärt worden ist. SPINNERGY empfiehlt zudem bei einem Facharzt die gesundheitliche Eignung einzuholen. Abonnemente Sämtliche Abonnements sind persönlich, nicht übertrag- oder abänderbar. Wird das Abonnement nicht benutzt oder ein Kurs nicht besucht, besteht KEIN Anspruch auf Reduktion oder Rückerstattung des Betrages. Auf der separaten Preisliste oder auf der SPINNERGY-Webseite (unter PREISE) findest du das gesamte AboAngebot sowie deren Gültigkeitsdauer. Bei SPINNERGY wird das Abo NICHT automatisch verlängert! Abo-Erneuerung entweder direkt im Kurs oder per eMail unter info@spinnergy bestellen.

Anmeldung Stundenplan
> info@spinnergy oder 079 341 41 28 kannst du dich bequem in Kurse einschreiben, dich an- resp. abmelden. Der Abo-Start beginnt mit dem ersten Kursbesuch. Laufzeit siehe unter SPINNERGY-Preisliste.

An- & Abmeldung einer Lektion
Die Anmeldung ist bis 1h vor Kursbeginn möglich. Damit du dir einen Platz auf sicher zu reservieren kannst, bitten wir dich um eine frühzeitige Anmeldung. Du hast die Möglichkeit, deine gebuchte Stunde 24h vorher zu annullieren. Erfolgt keine oder eine spätere Stornierung der Stunde, wird dir diese von deinem Abonnement abgebucht.

Stornierung eines Gruppenkurses durch SPINNERGY
Wir behalten uns vor, Kurse mit weniger als 3 Teilnehmern zu stornieren. Stornierungen erfolgen demzufolge spätestens eine Stunde vor geplantem Kursbeginn. Die entsprechenden TeilnehmerInnen werden sowohl per SMS, Whatsapp als auch per eMail benachrichtigt.

Kursgeld
Das Kursgeld ist vor Kursbeginn entweder bar oder per e-Banking zu bezahlen. Per e-Banking beträgt die Zahlungsfrist 10 Tage. 10% Reduktion auf Abonnements für Studierende (mit kleinem Arbeitspensum), Auszubildende, AHV.

Rücktritt Du hast die Möglichkeit, deine Anmeldung per E-Mail oder per Post zu widerrufen. Eine Abmeldung ist je nach Abmeldezeitpunkt mit einem administrativen Aufwand verbunden und hat eine Rücktrittsgebühr zur Folge. Bis 15 Tage vor Kursbeginn CHF 0.-; 14 Tage vor Kursbeginn CHF 50.-; 13 – 8 Tage vor Kursbeginn 60% der Gesamtkosten; 7 - 0 Tage vor Kursbeginn 100% der Gesamtkosten.

Abonnementsdauer / Rückerstattung / Verlängerung / Schwangerschaft
Die Abonnements werden grundsätzlich NICHT verlängert! Die Abo-Laufzeit ist auf der Preisliste ersichtlich. Bei krankheits- und unfallbedingten Absenzen, können die Abonnements für max. 6 Wochen (je nach Abo) verlängert werden. Voraussetzung ist die Vorlage eines ärztlichen Attestes. Bei Schwangerschaft kann das Abonnement bis zur Wiederaufnahme eingestellt und nach der Rückbildung in regulären Kursen fertig gebucht werden.

Unvorhersehbare Umstände / Änderung der Angebote und Betriebszeiten / Weiterbildung
Bei längeren Ausfällen des Kurses während des Jahres durch unvorhersehbare Umstände oder Veranstaltungen können Ausnahmeregelungen getroffen werden. SPINNERGY kann das Angebot und die Betriebszeiten jederzeit ändern. Du hast im Falle einer Reduktion des Angebotes oder der Betriebszeiten KEINEN Anspruch auf eine Rückerstattung.

Ferien / Weiterbildung
SPINNERGY geht von ca. 46 Kurswochen aus. SPINNERGY behält sich vor, während den Schulferien den Stundenplan zu reduzieren. Stellvertretungen, Betriebsferien und reduziertes Angebot sind jeweils auf www.spinnergy.ch ersichtlich.

Abonnement (mit einer kurzen Laufzeit) verlängert sich um die entsprechende SPINNERGY-Ferien-Zeit. Die Gültigkeit aller anderen Abonnements beinhalten Ferienwochen (inkl. SPINNERGY-Ferien und Feiertage). Bei Abwesenheit der regulären Kursleiterin sind wir bemüht eine Stellvertretung zu organisieren. Im Notfall wird die Stunde storniert.

Verletzungen / Informationspflicht
Du bist verpflichtet, die Kursleiterin über allfällige Verletzungen und körperliche Beschwerden sowie Schwangerschaft zu informieren. Für Verletzungen während des Trainings übernimmt SPINNERGY keine Haftung. Für eine entsprechende Versicherung bist du selber verantwortlich.

Haftung Du trainierst auf eigene Verantwortung. Für eine entsprechende Versicherung bist du selber verantwortlich. SPINNERGY übernimmt keine Haftung für Unfall, Diebstahl, Sachschaden und persönliche Effekte.

AGB SPINNERGY [363 KB]